Home / Reiseberichte / Badeurlaub Deluxe im Hotel «Eagles Palace» im Norden Griechenlands

Badeurlaub Deluxe im Hotel «Eagles Palace» im Norden Griechenlands

Reisebericht von Esther Ziegler

Meine Reise führte mich diesen Sommer in das fantastische und preisgekrönte Luxusresort «Eagles Palace» nach Chalkidiki. Diese Region in Nordgriechenland ist für seine fingerartigen Landzungen sowie den Geburtsort von Aristoteles bekannt. Hier geniesst Familie Tornivoukas seit 1925 einen guten Ruf als Gastgeber – auch bei Prominenten.

Das wunderschöne Fünf-Sterne-Hotel „Eagles Palace“ wurde im Jahre 1974 eröffnet und ist heute Mitglied der «Small und Luxury Hotels». Das Hotel ist perfekt in die Landschaft integriert und bietet neben einer atemberaubenden Kulisse auch einen exzellenten Service. Die Grand Dame der Luxushotellerie liegt direkt am Meer, knapp fünf Kilometer von Ouranopolis, übersetzt «Himmelstadt», entfernt. Der dritte Chalkidiki-Finger ist vor allem berühmt durch den heiligen Berg Athos mit seinen imposanten Felsenklöstern. Leider ist es Frauen untersagt diesen zu betreten, aber die Schönheit der Region sollte man sich auf einem Bootsausflug trotzdem nicht entgehen lassen.

Als Unterkunftsmöglichkeit kann man zwischen Luxusvillen mit eigenem Pool, Bungalows mit traumhaftem Blick über die Bucht von Ouranopolis oder geschmackvoll eingerichteten Zimmern im Haupthaus wählen.

Wie die Landschaft, so die Küche: Unvergessliche Gourmet-Augenblicke erwarten den Gast im zwei Michelin-Sterne Restaurant Kamares, dem Armyra Restaurant, dem Melathron Restaurant und dem Vinum Grill. Hier ist für jeden Geschmack etwas passendes mit dabei. Darf es ein mediterranes Gericht, griechische Spezialitäten oder ein herzhaftes italienisches Menü sein? Zudem gibt es eine Beachbar, eine Poolbar, ein Café und einen Club. Im ausgezeichneten Weinkeller finden des Öfteren auch Degustationen statt.

Der private und feine Sandstrand bietet genügend Platz für die Hotelgäste und das tief blaue Wasser lässt jedes Urlauberherz höherschlagen – einfach traumhaft! Möchte man sich etwas ganz Besonderes gönnen, so mietet man eine Yacht und fährt zur privaten Insel des Hotels. Hier kann man sich kulinarisch und landschaftlich so richtig verwöhnen lassen.

Hotelgäste können neben Tennis auch zahlreichen Wassersportaktivitäten wie Tauchen, Wasserski, Wakeboarding, Windsurfen oder Segeln nachgehen und der Elemis-Spa Bereich des Hotels verwöhnt mit verschiedenen Massagen und Anwendungen.

Fazit meiner Reise: Geniessen sie diese bequem zu erreichende, abwechslungsreiche und magische Aura der Region Chalkidiki und lassen sie sich im „Eagles Palace“ rundum  verwöhnen.

Antío sas! Auf Wiedersehen!

Beratung

Esther Ziegler

Esther Ziegler – Reiseexpertin

Haben Sie Fragen zu diesem Reiseziel? Ich berate Sie gerne persönlich oder telefonisch: +41 (0) 58 702 65 51